Über uns

Seit 1900 befindet sich das Gasthaus in Familienbesitz. Aus einer anfänglicher Bierwirtschaft wurde ein Speiselokal mit gutbürgerlicher Küche. Im Oktober 1989 übernahmen Günter und Eva Schenk die Regie. Heute beherbergt das Restaurant außer der gemütlichen Gaststube zwei Nebenzimmer und einen großen Saal mit angegliedertem Nebenzimmer.

Im Sommer verlagern wir die Bewirtung nach draußen – in unseren schattigen Biergarten vor dem Haus. Für Kinder besteht in einem abgetrennten Bereich genügend Freiraum zum Austoben. Und Sportliche können sich - nach vorheriger Vereinbarung - an zwei Bundeskegelbahnen unter Beweis stellen.

Die Parkplätze befinden sich in ausreichender Zahl direkt vor dem Haus.

Und nun lassen Sie sich von unserem freundlichen und bewährten Service-Team verwöhnen. Wir wünschen einen guten Appetit.